tirolgletscher.com
Sprachen

Ermäßigungen und Arrangements

  • Bambinifreikarte ab dem 1. Tag!  Beim gemeinsamen Skipasskauf für die ganze Familie (mind. 1 Elternteil) erhalten die Kinder unter 10 Jahren (Jahrgang 2005-2008) - gegen Vorlage eines Ausweises - einen Bambinifreipass!
  • Kleinkinderfreifahrt: Kinder bis einschliesslich Jhg. 2009 sind frei – Beförderung ohne Liftkarte.
     
  • Jugendtarif: 10% Ermäßigung für Junioren der Jahrgänge 1996, 1997 und 1998 -  Ausweis erforderlich. Gilt nicht für Jahreskarten und ermäßigte Karten.
  • Seniorenermäßigung: 10% Ermäßigung für Senioren ab Jhg. 1949 -  Ausweis erforderlich. Gilt nicht für Jahreskarten und ermäßigte Karten.
    80 Plus Aktion: Senioren ab 80 Jahre fahren gratis!

      Weitere Informationen zum Familienangebot am Kaunertaler Gletscher         finden Sie hier!

  • Ski- und Snowboardlehrer: Kinder-Normaltarif bei Tages- und Mehrtageskarten (Ausweis mit gültiger internationalen Jahresmarke - IVSI erforderlich).
     
  • Versehrtenermäßigung: Kinder-Normaltarif ab einer Invalidität von 60%, Ausweis erforderlich; gilt nicht für Saisonkarten.
  • Gruppenermässigung: Auf schriftliche Anfrage an kaunertal@tirolgletscher.com geben Ihnen gerne die Mitarbeiter der Kaunertaler Gletscherbahnen Auskunft.
  • Pitztal plus: Beim Kauf von Mehrtagesliftkarten (ab der 6-Tageskarte) sind Sie berechtigt, an max. 2 Tagen die Liftanlagen des Pitztaler Gletschers und der Rifflsee Bergbahnen zu nutzen (gilt nicht für Aktionswochen).
  • Kartenvorverkauf ab 15:00 des Vortages an allen Hauptkassen. Benützung der Karte ab 15:00 möglich.
     
  • Mautgebühr: Besitzer eines gültigen Skipasses bezahlen keine Maut. Mitfahrende Nichtskifahrer bezahlen die Personenmaut.
  • Der Skibus ist für Skipassinhaber ab dem Kauf einer 1 –Tagesliftkarte  gratis, 

Aktuell

Neuer Skitunnel

Seit 8. November 2014 steht für alle Skifreunde am Kauenrtaler Gletscher eine attraktive Neuerung bereit. Der „Wiesejaggltunnel“ stellt die Verbindung zur Piste Nummer 6 dar. Auf dieser schwarzen Piste carven Pistenfreaks auf einer Gesamtlänge von 2,2 km von der Bergstation Karlesjochbahn bis zur Talstation des Sessellifts Ochsenalm II ins Tal und Freerider können ihre Lines direkt neben der Piste in den Schnee zeichnen. Um die Gletscherstraße ungehindert queren zu können, wurde noch eine 12 m breite Skibrücke errichtet.

Tirols jüngster Gletscher.
26.2.2015 Wir gratulieren Rene zum 4....

Wir gratulieren Rene zum 4. Platz bei der WM in Molina - am Samstag gibt es noch...

[...mehr]
24.2.2015 Die Freeride-Saison ist in...

Die Freeride-Saison ist in vollem Gange - natürlich mit entsprechender Vorsicht...

[...mehr]
20.2.2015 Edwin Coratti gewinnt den...

Edwin Coratti gewinnt den Parallelslalom im Snowboard im Rahmen der Deutschen M...

[...mehr]
18.2.2015 Felix Wiemers vertrat das...

Felix Wiemers vertrat das Kaunertal ausgezeichnet mit dem 3. Platz auf der Freer...

[...mehr]
Skibetrieb aktuell Kaunertal

Aktuelle Skigebietsinfo vom Kaunertaler Gletscher und vom Familienskigebiet Fendels:

[...mehr]
Gütesiegel für die Naturrodelbahn in Fendels

Alle Rodelfreunde können wieder die mit dem Tiroler Gütesiegel ausgezeichnete, 4,5 km lange...

[...mehr]
Herzliche Gratulation zu 5 Goldmedaillen in Sochi

Anna Schaffelhuber aus Bayersbach/Deutschland hat beiden Paralympics 2014 in Sochi fünf Mal Gold...

[...mehr]
Neuer Skitunnel ab 8. November 2014

Während der Sommermonate wurde am Kaunertaler Gletscher eine Neuerung für den Winterbetrieb...

[...mehr]
Junge Ingenieure präsentieren Neuheit am Kaunertaler Gletscher

Ausgezeichnetes HTL-Maturaprojekt von Gletscherbahn realisiert Urban Lentsch, Daniel Neuner und...

[...mehr]
Auszeichnung für den Kaunertaler Gletscher

Das weltweit größte Testportal von Skigebieten, Skiresort.de/.info/.nl/.fr/.it, zeichnet 2014 die...

[...mehr]
Neu - Slope Park in Fendels

Pünktlich zum Beginn der Semesterferien wurde im Familienschigebiet Fendels der neue Slope Park...

[...mehr]