Die Bergwelt des Kaunertaler Gletschers
als Filmkulisse

Die gletschergeformte Landschaft des Kaunertals als Filmkulisse für großes Kino aus Europa und Hollywood

Locationscouts für Filmproduktionen und Werbeaufnahmen beschreiben die Landschaft, die durch die Kaunertaler Gletscherstraße erschlossen wird, folgendermaßen: „Für mich ist es immer wieder faszinierend, wie sich die Landschaft vom Tal bis hinauf zum Gletscher ändert. Egal, ob ich auf der Suche nach einer tibetischen Landschaft bin oder ein schottisches Hochlandmoor suche oder eine Kulisse für Szenen in Alaska brauche – hier finde ich alles!“

TRIPLE X

Die Winterszenen und die Lawinenabgänge für den Hollywoodfilm Triple X mit Hauptdarsteller Vin Diesel wurden am Nord-West-Hang des Nörderbergs gedreht. Wer erkennt die Szenen in diesem Trailer wieder?

JAMES BOND – SPECTRE

Ein Teil der Verfolgungsjagd auf der Hochgebirgstrasse des James Bond Films „Spectre“ mit Hauptdarsteller Daniel Craig wurden auf der Kaunertaler Gletscherstrasse vom Gepatschhaus hinunter in Richtung Gepatschstausee gedreht. Wer erkennt den See in diesem Trailer wieder?

BERGKRISTALL

Die Szenen im Schneesturm des deutschen Kinofilms „Bergkristall“ von Regisseur Joseph Vilsmaier wurden im hinteren Kaunertal beim Gepatschhaus und im Fernergarten gedreht.

YOKO

Die Winter- und Gebirgsszenen aus dem Kinderfilm „Yoko“ mit dem Tiroler Schauspieler Tobias Moretti wurden ebenfalls am Kaunetaler Gletscher gedreht.

TV-Serien, wie „Der Bergdoktor“ oder "Die Bergretter“ drehen regelmäßig die Winter-Szenen im Kaunertal.

So kann es schon mal sein, dass man seinem Lieblingsstar - Hauptdarsteller Hans Sigl, Sebastian Ströbel oder Laura Cuenca Seerano - hier in der Winterlandschaft des Gletschers auf einmal begegnet.

Der Kaunertaler Gletscher - Location für Werbe- und Fotokampagnen

Die Berglandschaft rund um den Kaunertaler Gletscher bietet eine Szenerie, die von Agenturen für Werbekampagnen, egal aus welcher Branche, geschätzt und gerne geshootet wird. Einige der ausgefallensten Werbefilme findet man auf unserem youtube - Kanal.