COVID-19 update // Kaunertaler Gletscher und Winterberg Fendels geschlossen

Bist Du mutig genug?

Mit 41,3° bzw. 87,85% Gefälle ist die neue “Black Ibex” am Kaunertaler Gletscher ab sofort die steilste Piste Österreichs.
Ja genau, richtig gelesen. Die neue schwarze Piste ist schwärzer als schwarz und übertrumpft in ihrer Steilheit sogar die legendärste Abfahrtsstrecke der Welt – die Streif!

Wo findest Du die steilste Piste Österreichs?

Die “Black Ibex” auch als Piste 1b Weißsee bekannt, befindet sich im Bergstationsbereich der neuen Falginjochbahn 3.113 m.
Gemütlich und ganz ohne Anstrengung kann man sie also erreichen – bevor Du dann Dein ganzes Skifahrerisches Können unter Beweis stellen musst!

Aber auf wessen “Bucket-List” steht sie nicht?

  • 87,85 % Gefälle
  • schwindelerregende 41,3° Neigung
  • atemberaubendes Panorama

Während einer Fahrt auf der “Black Ibex” ist Gänsehautfeeling garantiert!

interaktives Pistenpanorama

Voraussetzungen für Österreichs steilstes Pistenerlebnis

  • eine große Portion Mut
  • Kenntnis der FIS-Regeln
  • körperliche Fitness
  • sehr gutes Skifahrerisches Können
  • optimale Ausrüstung (Helm, scharfe Kanten)

Pistenpräparierung auf der steilsten Piste Österreichs

Du möchtest wissen wie die steilste Piste Österreichs präpariert wird?
Wir haben unseren PistenBully-Chef Andi begleitet.

hier gehts zum Blog-Beitrag