Mein Gletscher – oder das Ausloten von Raum und Zeit!

  • Kaunertal
  • Fendels
Der Kaunertaler Gletscher - ein Ort für Querdenker

Der Kaunertaler Gletscher liegt am Talende, eingebettet in eine Bergwelt mit über dreißig Dreitausendern. Vom beschaulichen Dorf Feichten aus führt die Kaunertaler Gletscherstraße mitten ins Skigebiet und direkt an die Pisten. Die Auffahrt zum Gletscher-Skigebiet ist für sich schon ein Erlebnis. Man entflieht für kurze Zeit der Zivilisation und taucht ein in eine weiße Bergwelt mit breiten Naturschneepisten, mit viel unverspurten Powderhängen und in die Welt des „Shreddens“ im Snowpark Kaunertal. Überfüllte Pisten und langes Anstehen an den Liftanlagen gibt es am Kaunertaler Gletscher nicht. Ein Winterurlaubs-Tag am Gletscher entschleunigt.

Aber keine Sorge! Man landet nicht in der Wildnis – im Skigebiet gibt es free WLAN.

So pilgern sie immer wieder ins Kaunertal – auf „ihren“ Gletscher: Skifahrer, Snowboarder und Freeskier, aber auch Freerider, Variantenfahrer und Skitourengeher.

Zwei Skigebiete, ein Skipass:
Zwei Skigebiete, ein Skipass:

Im Kaunertal in Tirol kann man seinen Winterurlaub mit Familie und Freunden entspannt und dennoch sportlich verbringen. Mit einem Skipass hat man Zutritt zu zwei Skigebieten, nämlich zum Kaunertaler Gletscher und zum Winterberg Fendels. Das Skigebiet Fendels liegt am Eingang des Kaunertals und ist bei Familien auf Grund seiner Überschaubarkeit und seiner direkten Lage und Anbindung an die Dörfer Ried im Oberinntal und Fendels beliebt.

Mein Kaunertal
  • Schneesicherheit von Oktober bis Mai
  • Skigenuss auf breiten Gletscherpisten, kein Anstehen an den Liften
  • 32,5 gepflegte Pistenkilometer, 30 km Variantenabfahrten 138 ha Pistenfläche
  • Snowpark Kaunertal: bestes Setup in den Alpen im Herbst und im Frühjahr für Snowboarder und Freeskier
  • Events mit Kultstatus: Kaunertal Opening und Springclassics
  • barrierefreies Skigebiet, ausgezeichnet mit dem EDEN-Award
  • free W-LAN in den Restaurants
  • Ausgangspunkt für beliebte Skitouren, wie der Glockturm oder die Weißseespitze
  • Die Liftkarten für den Kaunertaler Gletscher sind auch am Winterberg Fendels gültig
  • ab der 6-Tagesliftkarte sind die Bergbahnen Pitztaler Gletscher und Rifflsee im Skipass inkludiert
  • Kinder bis zum 10. Lebensjahr fahren in Begleitung eines Elternteils gratis
  • Senioren ab dem 80. Lebensjahr fahren gratis
  • Maut ist im Skipass inkludiert
  • Staffelpreise bei der Tagesliftkarte
  • Gratis Skibus und Parkplätze ohne Gebühr
Pistenplan vom Kaunertaler Gletscher und Winterberg Fendels: