Array

Der Kaunertaler Gletscher - 
die Wiege
des Snowboarden

Snowpark Kaunertal und Events mit Kultstatus

Vor über 30 Jahren, als die junge Trendsportart „Snowboarden“ von Amerika nach Europa gelangte, war der Kaunertaler Gletscher eines der ersten Skigebiete in Österreich, der die Snowboarder mit offenen Armen empfing. Die ersten Snowboarder am Gletscher kamen aus Australien und England und bald war diese bunte, quirlige Szene mit ihrem Rebellentum nicht mehr weg zu denken. So entstand am Gletscher eine der ersten Halfpipes in den Alpen. Auch die legendären Events wie das Kaunertal Opening und die Springclassics haben ihren Ursprung aus den Anfängen des Snowboardens. Nach über 30 Jahren haben diese Events heute Kultstatus! Viel hat sich seit dieser Zeit getan. Die Events gibt es immer noch und die Halfpipe von damals hat sich zum Snowpark Kaunertal entwickelt.

Snowpark Kaunertal - designed to jump!
Snowpark Kaunertal - designed to jump!

Der Snowpark wird während der Herbst- und der Frühjahrssaison täglich von den Shapern der Firma Schneestern gepflegt, damit dein Riden, Shredden und Jibben Spaß macht.

Snowpark mit Easy-, Medium- und Pro-Line für Freeskier und Snowboarder.

Ihr müsst noch kein Pro sein, um im Snowpark Kaunertal euren Spaß zu haben, denn der Snowpark ist für Rider aller Levels ausgelegt. Die erfahrenen Shaper haben einen genialen Playground mit unterschiedlichen, miteinander kombinierbaren Kicker- und Obstacle-Lines geschaffen. Ideal, um dich immer wieder mal an Neues heranzuwagen und dein Level zu verbessern!