Blick bis auf den Reschensee

Dreiländerblick im Kaunertal

Barrierefrei bis an die italienische Staatsgrenze auf über 3.000 Meter gondeln

Mühelos, bequem und vor allem barrierefrei schwebst Du mit der Karlesjochbahn am Kaunertaler Gletscher auf eine Höhe von 3.108 Metern. Dort liegt die Aussichtsplattform Dreiländerblick, die Dir traumhaften Weitblick auf die höchsten Gipfel Österreichs, Italiens und der Schweiz gewährt. Das beeindruckende Bergpanorama zählt zu den schönsten im ganzen Alpenraum.

Bergpanorama mit Dreiländerblick: Österreich-Italien-Schweiz

Das Karlesjoch im Kaunertal ist ein besonderer Ort: Es hat schon fast etwas mit Quantenmechanik zu tun, wenn man sich hier oben am Bergjoch gleichzeitig in Italien und in Österreich befindet. Wie das geht? Ganz einfach: Mitten durch die Plattform des Karlesjochs zieht sich die Staatsgrenze. So kann man gleichzeitig mit einem Fuß in Österreich und mit einem Fuß in Italien stehen und dabei noch in die Schweizer Berge blicken.

Öffnungszeiten am Karlejoch

Das Dreiländereck am Kaunertaler Karlesjoch kann zu jeder Jahreszeit besucht werden. Dazu brauchst Du nur ein Ticket für die Bergfahrt und ggf. auch die Talfahrt mit der Karlesjochbahn. Die Öffnungszeiten des Aussichtspunkts richten sich nach jenen der Bergbahnen – eine Übersicht gibt es hier:

Barrierefrei zur Aussichtsplattform Dreiländerblick

Die behindertengerechte Aussichtsplattform schließt direkt an die Bergstation der Gondelbahn an. So können Familien mit Kinderwagen, gehbehinderte Menschen und Rollstuhlfahrer den Dreiländerblick ganz leicht erreichen und die umliegende Bergwelt genießen.

Auch sonst wird Barrierefreiheit am Gletscher großgeschrieben:

Weitere Highlights rund um das Dreiländereck im Kaunertal

Rund um die Aussicht in gleich drei Länder hält der Gletscher noch mehr einzigartige Erlebnisse für Dich bereit. Schon die Anfahrt selbst ist sehenswert: Deine Fahrt dorthin über die Kaunertaler Gletscherstraße verläuft durch alle 6 alpinen Höhenstufen und somit durch die gesamte Natur- und Pflanzenvielfalt der Alpen.

Unten am Gletscherparkplatz kannst Du Dich zusätzlich ins ewige Eis wagen und die begehbare Gletscherspalte erkunden. Und bevor Du den Rückweg antrittst, empfehlen wir Dir eine Einkehr in den umliegenden Restaurants, Hütten und Almen – in gemütlicher Atmosphäre kannst Du hier Deinen Tag ausklingen lassen.

So gelangst Du zum Aussichtspunkt am Karlesjoch

In 90 Minuten von Innsbruck zum Dreiländerblick im Kaunertal: Plane hier direkt Deine Anfahrt zum beliebten Aussichtspunkt am Gletscher!

Zielbahnhof: Bahnhof Zams/Landeck.

So kommt man vom Bahnhof Zams/Landeck ins Kaunertal:

  • mit dem öffentlichen Bus
  • mit dem Taxi (Fahrt dauert ca. 25 Minuten)
  • Shuttlesrvice vom Hotel – je nach Vereinbarung mit jeweiligem Unterkunftsgeber

Online Zugticket & Fahrpläne

Gut informiert den Sommer in der Gletscher- und Naturparkregion Kaunertal genießen

Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für die reibungslose Funktionsweise der Website essenziell, andere Cookies helfen uns, unser Onlineangebot und dein Nutzererlebnis zu verbessern. Zur Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren Cookies ausschließen

Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen (wie z.B. für den Warenkorb) sind unbedingt notwendig, andere helfen uns, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu arbeiten. Essenzielle Cookies ermöglichen uns den reibungslosen Ablauf der Website, Statistik-Cookies werten Informationen anonym aus und Marketing-Cookies werden u.a. von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen. Du kannst dies akzeptieren oder aber per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen. Die Einstellungen können jederzeit aufgerufen werden, Cookies sind auch nachträglich jederzeit abwählbar. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren Keine Statistik-Cookies zulassen

Cookies-Übersicht