600 PS unter der Haube

Adrenalin pur inmitten einer atemberaubendern Naturlandschaft

Pistenbully fahren: PS-starkes Abenteuer am Gletscher in Tirol

Wenn der Skitag am Kaunertaler Gletscher bereits zu Ende geht, legt das Pistenbully-Team gerade erst los. Es wird Zeit, mithilfe der mächtigen Pistenraupen wieder für perfekte Schneeverhältnisse zu sorgen. Acht Tonnen Gewicht und stolze 510 PS stecken in diesen Kraftpaketen, die fast jeden Steilhang bezwingen.

Pures Adrenalin gefällig? Dann setz‘ Dich doch einmal selbst hinters Steuer: Erlebe den besonderen Kick, einen Pistenbully selber zu fahren, auf einem der beeindruckendsten Gletscher in Österreich.

Die Details: Pistenbully fahren am Kaunertaler Gletscher

Einen Pistenbully selber zu fahren ist in Österreich zwar vielerorts möglich – doch selten so beeindruckend wie am Kaunertaler Gletscher in Tirol! Zur Aufregung, die tonnenschwere Pistenraupe zu fahren, kommen hier noch die imposante Höhe und eine spektakuläre Aussicht hinzu. Freu‘ Dich auf ein einmaliges Fahrgefühl in der kraftvollen und trotzdem wendigen PB 600 Polar!

Alle Infos zum Pistenraupen-Fahren auf einen Blick:

  • Termine: Nach Vereinbarung um 16.00 Uhr, während der gesamten Wintersaison
  • Treffpunkt beim Gletscherrestaurant Weißsee
  • Programm: Nach der theoretischen Einleitung fährst Du selbstständig unter Anleitung unseres Pistenraupen-Profis (Dauer ca. 1 Stunde). Als Erinnerung gibt es einen Pistenbully-Führerschein und ein T-Shirt.
  • Preis: € 275,- (inkludiert die PKW-Maut für die Auffahrt über die Kaunertaler Gletscherstraße)
  • Anmeldung: mindestens eine Woche vorher bei Frau Carmen Schuler unter kaunertal@tirolgletscher.com oder +43-5475-5566
  • Wichtige Hinweise: Teilnehmer müssen volljährig sein, um den Pistenbully selber zu fahren. Vergiss bitte nicht, warme Bekleidung und festes Schuhwerk (keine Skischuhe) zu tragen!

Variante 1: Pistenraupe selber fahren

Nimm Platz hinter dem Steuer des Pistenbullys und erfahre aus nächster Nähe das einzigartige Gefühl, die tonnenschwere Maschine mit Leichtigkeit über steilste Hänge und unwegsames Gelände zu manövrieren. Nachdem Du mit dem Pistenraupen-Profi der Bergbahnen Kaunertaler Gletscher die Grundlagen durchgegangen bist, darfst Du den Pistenbully selber fahren.

Variante 2: Pistenbully fahren als Co-Pilot

Du möchtest zwar unbedingt wissen, wie es sich anfühlt, in der mächtigen Pistenraupe über die Naturschneehänge des Gletschers zu brettern, aber nicht selbst am Steuer sitzen? Dann begleite unseren Pistenbully-Experten stattdessen als Co-Pilot und erhalte spannende Einblicke in dessen tägliche Arbeit. Zum Mitfahren in der Pistenraupe musst Du nicht volljährig sein, aber auch hier sind warme Kleidung und feste Schuhe Voraussetzung!

Kaufe gleich Deinen Gutschein fürs Pistenbully-Fahren!

Einen Pistenbully zu fahren, ist ein einmaliges Abenteuer – und das perfekte Geschenk: für Adrenalinjunkies und Fans von großen Maschinen, aber auch für all jene, die den Gletscher zur blauen Stunde einmal ganz anders sehen und erleben wollen. In unserem Onlineshop kannst Du Deinen Gutschein direkt kaufen und mit einer Grußbotschaft personalisieren:

Plane Deinen Skitag in der Gletscher- und Naturparkregion Kaunertal

Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für die reibungslose Funktionsweise der Website essenziell, andere Cookies helfen uns, unser Onlineangebot und dein Nutzererlebnis zu verbessern. Zur Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren Cookies ausschließen

Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen (wie z.B. für den Warenkorb) sind unbedingt notwendig, andere helfen uns, unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu arbeiten. Essenzielle Cookies ermöglichen uns den reibungslosen Ablauf der Website, Statistik-Cookies werten Informationen anonym aus und Marketing-Cookies werden u.a. von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen. Du kannst dies akzeptieren oder aber per Klick auf die Schaltfläche "Nur essenzielle Cookies akzeptieren" ablehnen. Die Einstellungen können jederzeit aufgerufen werden, Cookies sind auch nachträglich jederzeit abwählbar. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren Keine Statistik-Cookies zulassen

Cookies-Übersicht